11. November 2016: Zweite Dortmunder Wissenschaftskonferenz

Brücken bauen, Netze spannen, Verbindungen schaffen

Die Konferenz ist ein Baustein des Masterplans Wissenschaft Dortmund, der gemeinsam mit der Wissenschaft und ihren Partnerinnen und Partnern in Wirtschaft, Kultur, Politik und Gesellschaft entwickelt wurde. Die diesjährige Wissenschaftskonferenz schlägt Brücken zwischen den Themen Digitalisierung, Logistik und Bildungswegen in die Zukunft. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge und Diskussionen.

 

PROGRAMM

 

9.00 Uhr Empfang und Anmeldung

 

9.30 Uhr Begrüßung

Ullrich Sierau

Oberbürgermeister der Stadt Dortmund

Prof. Dr. Dr. h.c. Ursula Gather

Rektorin der Technischen Universität Dortmund

Prof. Dr. Wilhelm Schwick

Rektor der Fachhochschule Dortmund

 

10.00 Uhr Einführungsvortrag

Die digitale Transformation und ihre Auswirkung auf Wirtschaft und Gesellschaft

Prof. Dr. Henning Kagermann

Präsident acatech, Deutsche Akademie der Technikwissenschaften e. V.

 

10.30 Uhr Vortrag Kompetenzfeld Logistik

Logistik als Wissenschaft und bewegende Instanz in einer digitalisierten Welt

Prof. Dr. Michael ten Hompel

Inhaber des Lehrstuhls für Förder- und Lagerwesen

Technische Universität Dortmund, Geschäftsführender Institutsleiter, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

 

10.45 Uhr Expertengespräch Logistik und IT

Herausforderungen der Wirtschaft, Angebote des Standortes und Lösungsansätze der Wissenschaft

 

11.30 Uhr Pause

 

12.00 Uhr Podiumsdiskussion Handlungsfeld Wissenschaft und Stadtgesellschaft - Bildungswege in die Zukunft

 

13.15 Uhr Ausblick

Ullrich Sierau

Oberbürgermeister der Stadt Dortmund

 

Imbiss und Austausch

 

Moderation der Konferenz

Prof. Dr. Michael Steinbrecher

Technische Universität Dortmund