• Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen.

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen.

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen.

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

  • Dortmund.

    Eine Stadt. Viel Wissen. 

Termine

New Work - So bleiben Dortmunder Unternehmen auch international am Puls der Zeit

Veranstaltungstermin
19. September 2018
Veranstaltungsort
TechnologieZentrumDortmund

Veränderte Arbeitswelt mit Digitalisierung und Globalisierung braucht für den (weltweiten) Erfolg eine neue Unternehmenskultur. Wie können Dortmunder Teams von erfahrenen Unternehmen lernen, Fehler vermeiden und New Work professionell umsetzen? Auf welche Art kann ziellose Einführung unterschiedlichster Maßnahmen mit kurzer Wirksamkeit vermieden werden? Was zeichnet neue Formen der (internationalen) Zusammenarbeit mit mehr Sinn und Effizienz für Unternehmen aus?

Im Rahmen der Reihe „Lunch Connection im TZDO“ am Mittwoch 19. September 2018 von 11 bis 14 Uhr geht es um das Thema „New Work – So bleiben Dortmunder Unternehmen auch international am Puls der Zeit“. Zentrale Aspekte eines „New Work“-Ansatzes für Dortmunder Unternehmen werden von Anna Kreuzkamp, Management Coaching & Consulting, und Bettina Schink, Beraterin für Personal- und Organisationsentwicklung sowie CSR, vorgestellt.

Anmeldung bis 14.09.2018, gegen Teilnahmegebühr.

Weitere Informationen:
www.tzdo.de/de/aktuelles/veranstaltungen/veranstaltungen/lunch-connection-im-tzdo-%e2%80%9enew-work-%e2%80%93-so-bleiben-dortmunder-unternehmen-auch-international-am-puls-der-zeit%e2%80%9c.htm

„Lunch Connection“ am TechnologieZentrumDortmund

Copyright 2017 Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftsinstitutionen in Dortmund e.V